Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Empire
 
Empire

Start:
 
  • Deutschland, (Großbritannien, U.S.A.)

  • Erstes Line-Up:
     
  • Lance King (Vocals)
  • Rolf Munkes (Gitarre, Keyboards)
  • Neil Murray (Bass)
  • Gerald Kloos (Drums)

  • Letztes Line-Up:
     
  • Doogie White (Vocals)
  • Rolf Munkes (Gitarre)
  • Neil Murray (Bass)
  • Mike Terrana (Drums)

  • Wichtige Alben
     
  • HYPNOTICA (2001)
  • TRADING SOULS (2003)
  • THE RAVEN RIDE (2006, Metal Heaven)
  • CHASING SHADOWS (2007, Metal Heaven)

  • Geschichte:
     Immer dann wenn einzelne Musiker mit ihren bisherigen Engagements in Bands nicht mehr zufrieden sind, wird es interessant. Jedoch erweisen sich so manche Solo-Ausflüge oder eigene Bandgründungen weniger als Glücksfall sondern vielmehr als Reinfall.
    Ausnahmen bestätigen die Regel und Empire ist ein gutes Beispiel oder besser noch ein Vorbild für alle Möchtegerns. Denn was Gitarrist Rolf Munkes neben seiner Mitarbeit bei Majesty oder Razorback nun selbst auf die Beine gestellt hat, ist mehr als beachtlich.

    Schon im Jahr 2000 schart Rolf Munkes den Bassisten Neil Murray und seinen engen Freund Drummer Gerald Kloos, den er bereits 1986 kennen gelernt hatte, um sich und zockt melodischen Heavy Metal. Den Sänger Lance King trifft er auf einer Konzerttour von Balance Of Power, die gerade mit Pink Cream 69 und Axxis unterwegs sind. Rolf bittet ihn den ehemaligen Police-Song "Message in a Bottle" für sein demnächst erscheinendes Album einzusingen und Lance ist gerne bereit den Job zu übernehmen. Das Debüt HYPNOTICA kommt 2001 auf den Markt und beinhaltet auch eine Anzahl von Gastauftritten u.a. von Keyboarder Don Airey Drummer Anders Johansson und dem Sänger Mark Boals.

    Für den Nachfolger TRADING SOULS von 2003 wird Don Airey festes Mitglied der Band. Als Sänger kann Rolf diesmal den ehemaligen Black Sabbath-Mann Tony Martin für sein Band-Projekt gewinnen.

    2006 verlässt Rolf Munkes Tareks Band Majesty um sich nun ganz auf sein eigenes Band-Projekt zu konzentrieren. Auf dem Album THE RAVEN RIDE sorgt von nun an Drummer André Hilgers für druckvolle Basisarbeit.

    Stars sind natürlich nur die halbe Miete, wenn es nicht gelingt, ihnen die Songs quasi auf den Leib zu schreiben. Hier kann man sich bei Rolf Munkes jedoch beruhigt zurücklegen, denn als Meister den Notenjonglierens gelingt ihm einmal mehr ein astreines Hard Rock-Album mit interessanter AOR-Note und einem Tony Martin at it's best.

    Der Nachfolger CHASING SHADOWS erscheint 2007 und bringt neben dem Allrounder und Gast auf unzähligen Hochzeiten Mike Terrana nicht nur neuen Schwung hinter die Schießbude, sondern signalisiert mit Frontmann Dougie White, dass diesmal die Marschrichtung qualitativ auf höchstem Niveau, härter ausfallen soll. Gewohnt melodisch und eingängig, wird wieder ein exzellentes Album abgeliefert, das trotz aller Perfektion locker und spielerisch leicht erscheint - Songwriting in Vollendung.

    Homepage:
     
  • www.empire-rock.com 

  •  
    J.G. 13.10.2007
        Seitenanfang   

    Noch mehr Bands...
     

    Weitere Bands alphabetisch  
    0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

    Fehlt eure Lieblingsband? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload die Band schon dabei.

     
     
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ Empire
    Reviews
    ¬ CHASING SHADOWS
     
     

    Band-Bilder
     
    Band Empire 2007
    Empire 2007
     
     

    Covers
     
    Album The Raven Ride 2006
    The Raven Ride 2006

    Album Chasing Shadows 2007
    Chasing Shadows 2007

     
     

    Top-15 Bands
     
    Gun Barrel 491
    Victory 406
    Dare 402
    Bonfire 391
    Kiss 384
    Accept 377
    AC/DC 357
    Gotthard 352
    UFO 348
    Iron Maiden 345
    Krokus 337
    Die Ärzte 332
    Running Wild 330
    Helloween 317
    MSG 317

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2014