Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Mort
 
Mort

Start:
 
  • 2001, Recklinghausen, Deutschland

  • Erstes Line-Up:
     
  • Jan Wiltschut (Vocals)
  • Goran Stipcic (Gitarre)
  • Tim Sadowski (Gitarre)
  • Helge Friedrich (Bass)
  • Jörg Weber (Drums)

  • Letztes Line-Up:
     
  • Jan Wiltschut (Vocals)
  • Florian Roch (Gitarre)
  • Tim Sadowski (Gitarre)
  • Helge Friedrich (Bass)
  • Jörg Weber (Drums)

  • Wichtige Alben
     
  • MENSCHENHASS (2003, Eigenvertrieb)
  • DEMO 2004 (2004, Eigenvertrieb)
  • HYDRA (2006, Freshstyle Music)

  • Geschichte:
     Im Sommer 2001 gründen fünf erfahrene Musiker aus der Recklinghausener Metal- und Hardcoreszene die Band namens Mort. Ihr Bandname basiert auf den Roman "Gevatter Tod" von Terry Pratchett, wo der Lehrling diesen Namen hatte.

    Es wird schnell klar was die fünf Jungs von MORT für einen Style spielen wollen - richtig bösen Metal-Hardcore mit deutschen Texten!

    Schon nach wenigen Monaten stellen sie ihre Fähigkeiten bei diversen Live-Auftritten unter Beweis. Mit Bands wie Converge, Caliban, Heaven Shall Burn, Maroon, Walls of Jericho, As we fight, Deadlock, Born from Pain, Morda, Undying u.v.a. treten sie landesweit auf.

    2003 erscheint ihre erste Demo-CD MENSCHENHASS im Eigenvertrieb, aufgenommen im Lauter Studio, Münster/NRW, mit einer Auflage von 1.000 Stück, die in wenigen Monaten restlos ausverkauft ist und in der Musikerwelt auf positive Resonanz stößt.

    Ein Jahr später veröffentlichen sie die zweite Demo-CD mit dem simplen Titel DEMO 2004 ebenfalls im Eigenvertrieb, aufgenommen in der Soundfabrik, Hagen/NRW. Diese CD sorgt dafür, dass sich das Label Freshstyle Music für diese Band interessiert und sie schließlich unter ihre Fittiche nimmt.

    Im Jahre 2005 erfolgt ein Wechsel des zweiten Gitarristen. Goran Stipcic verlässt die Band und an seiner Stelle kommt Florian Roch hinzu und sorgt gleich für frischen Wind im Songwriting des Quintetts. Durch diesen Wechsel ändert sich laut eigenen Aussagen auch die Stilrichtung der Band.

    2006 kam endlich die mit Spannung erwartete erste richtige CD HYDRA auf dem Markt, vertrieben von ihrem neuen Label Freshstyle Music. Die CD stellt eine Mischung aus Hatebreed, Merauder, Slayer, Heaven shall burn und Maroon dar und geizt nicht mit etlichen Metal-/Hardcore-Riffs.

    Was so gut begann, findet jedoch im Sommer 2006, als sich die Band ziemlich überraschend auflöst. Obwohl sich einige Mitglieder bereits um Neuanfänge bemühen, so wird dies jedoch nicht mehr unter der Flagge Mort passieren. - Schade!

    Homepage:
     
  • www.mort-core.de 

  •  
    M.U. 21.04.2007
        Seitenanfang   

    Noch mehr Bands...
     

    Weitere Bands alphabetisch  
    0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

    Fehlt eure Lieblingsband? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload die Band schon dabei.

     
     
    Band-Bilder
     
    Mort 2006
    Mort 2006
     
     

    Covers
     
    Album Hydra 2006
    Hydra 2006
     
     

    Top-15 Bands
     
    Gun Barrel 491
    Victory 406
    Dare 402
    Bonfire 391
    Kiss 384
    Accept 377
    AC/DC 357
    Gotthard 352
    UFO 348
    Iron Maiden 345
    Krokus 337
    Die Ärzte 332
    Running Wild 330
    Helloween 317
    MSG 317

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2014