Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Dreamland
 
Dreamland

Start:
 
  • 2003, Gothenburg, Schweden

  • Erstes Line-Up:
     
  • Joacim Lundberg (Vocals)
  • Johan Eriksson (Gitarre)
  • Eric Rauti (Gitarre)
  • Mats Rendlert (Bass)
  • Marcus Sköld (Drums)

  • Letztes Line-Up:
     
  • Joacim Lundberg (Vocals)
  • Johan Eriksson (Gitarre)
  • Eric Rauti (Gitarre)
  • Mats Rendlert (Bass)
  • Jesse Lindskog (Drums)

  • Wichtige Alben
     
  • FUTURE'S CALLING (2005, Dockyard 1)
  • EYE FOR AN EYE (2007, Dockyard 1)

  • Geschichte:
     Als Sänger Joacim Lundberg die Band Mitte der 90er Jahre ins Leben ruft, hört sie vorerst noch auf den Namen Infinity. Man tut, was man als Band eben so tut: Spielen, spielen, spielen. Das meist auf kleineren Gigs, bis zur Jahrtausendwende ein Gig auf dem Swedish Rock Festival bestätigt wird. Zu dieser Zeit ersetzt auch Drummer Jesse Lindskog seinen Vorgänger Marcus Sköld und die Band wird in Dreamland umgetauft.

    Dieser verhilft der Band offenbar zu neuen Möglichkeiten, und das deutsche Label Dockyard 1 nimmt die Herren unter Vertrag. Den Rückenwind ausnutzen, veröffentlichen Dreamland 2005 ihr erstes Album FUTURE'S CALLING. In der Presse wird die Scheibe überwiegend gelobt, die Vergleiche zu Hammerfall stechen jedoch besonders hervor. Diese sind weder schlecht, noch kommen sie von ungefähr, wurde doch Hammerfall Sänger Joacim Cans als Gastsänger und Produzent engagiert, und auch Joacim Lundbergs Stimme an sich klingt der von seinem Namensvetter nicht ganz unähnlich.

    Nach diesen ersten Erfolgserlebnissen geht man auf Tour, unter Anderem mit Nocturnal Rites und 220 Volt. Bei der Hammerfall Release Party zu deren Album THRESHOLD spielen Dreamland einen Gig in dem sie sowohl Hammerfall- als auch eigene Songs darbieten.

    Im selben Monat gehen sie erneut ins Studio und spielen ihr zweites Album EYE FOR AN EYE ein. Als Produzent wurde diesmal Andy Larocque von King Diamond angeheuert. Das Album erscheint zu Beginn 2007 und fährt ähnliche Rezensionen ein wie sein Vorgänger, wenngleich sich Sänger Jaocim Lundberg auch gegen die anhaltenden Hammerfall- und Dokken-Vergleiche sträubt.

    Für 2007 sind neben Festival Auftritten und einer eventuellen Tour als Support-Act für eine größere Band auch die Aufnahmen für ein neues Album geplant - bleiben wir also gespannt was uns noch erwarten wird.

    Highlights:
     
  • 2005: FUTURE'S CALLING erscheint als erstes Dreamland Album. Der Hammerfall Touch ist deutlich spürbar und sie schaffen es, erste Fans um sich zu scharen.
  • 2007: EYE FOR AN EYE wird veröffentlicht. Statt Hammerfall-Touch ist der Einfluss der 80er stärker in den Vordergrund gerückt.

  • Homepage:
     
  • nicht bekannt

  •  
    J.G./S.J. 21.12.2013
        Seitenanfang   

    Noch mehr Bands...
     

    Weitere Bands alphabetisch  
    0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

    Fehlt eure Lieblingsband? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload die Band schon dabei.

     
     
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ Dreamland
    Reviews
    ¬ EYE FOR AN EYE
    Interviews
    ¬ 04.02.2007
     
     

    Band-Bilder
     
    Band Dreamland 2006
    Dreamland 2006
     
     

    Covers
     
    Album Future's Calling 2005
    Future's Calling 2005

    Album Eye for an Eye 2007
    Eye for an Eye 2007
     
     

    Top-15 Bands
     
    Gun Barrel 491
    Victory 406
    Dare 402
    Bonfire 391
    Kiss 384
    Accept 377
    AC/DC 357
    Gotthard 352
    UFO 348
    Iron Maiden 345
    Krokus 337
    Die Ärzte 332
    Running Wild 330
    Helloween 317
    MSG 317

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2014