Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Interview: Fatal Smile
 
Y alias Yüksel UnutmazInterview mit Y (Yüksel Unutmaz), Gitarrist und Bandleader der schwedischen Hardrock-Formation Fatal Smile steht uns anlässlich der Veröffentlichung des neuen Albums WORLD DOMINATION Rede und Antwort.

Datum:
 S.M./Übers.: Falk W., D.K., U.B., 20.02.2008

Wir fragten...
 Hallo Y, vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst, unsere Fragen zu beantworten. Ich durfte gerade euer neuestes Album WORLD DOMINATION rezensieren, dass mir sehr gut gefällt. Übrigens: Das entsprechende Review kannst du bei uns lesen.

Y: Hallo Steffen!
Es ist mir ein Vergnügen, deine Fragen zu beantworten und danke für das großartige Review.


Bist du selbst mit dem Album rundum zufrieden?

Ja, ich bin außerordentlich zufrieden mit dem neuen Album, und ich hätte nichts anders machen wollen, das ist sicher. Ich glaube es enthält alle wichtigen Elemente, die ein prima Hard Rock Album haben sollte. Ich wollte ein Album mit Songs, die auch live gespielt, toll ankommen, und ich glaube, wir haben da einen sehr guten Job gemacht.


Würdest du das neue Album als fortwährende Weiterentwicklung eurer Musik ansehen?

Mein Ergeiz war schon immer, mich weiter zu entwickeln; meine Instrumentenbeherschung wie auch meine Fähigkeiten als Songschreiber. Ich glaube, dass wir uns in Zukunft auch in diese Richtung bewegen werden. Die Zukunft wird zeigen wie unser nächstes Album klingen wird.


Viele Alben haben mittlerweile ein durchgehendes Konzept, dass wie ein roter Faden immer wieder aufgefasst wird. Gibt es ein solches Konzept auch bei WORLD DOMINATION?

Eigentlich ist das einzige Konzept, das wir für das World Domination Album im Sinn hatten, Spaß zu haben und ein Album zu machen, an das man sich lange, lange erinnern wird - wegen der tollen Songs, der Musikalität und der Haltung des gesamten Albums.


Welche Einflüsse verarbeitet ihr in eurer Musik? Welches sind die stilistischen Vorbilder? Und wie bist du selbst zur Rock-Musik gekommen?

Ich bin aufgewachsen mit der Musik der 80er wie etwa Whitesnake, Dokken, Mötley Crüe, Thin Lizzy, W.A.S.P., Ratt, Dio, Skid Row, Metallica, Queensryche etc. Ich begann Gitarre zu spielen, nachdem ich John Sykes gesehen und gehört hatte, zu der Zeit, als er für Whitesnake spielte.
Ich glaube, es war das gesamte Konzept mit viel Kraft und dem Erscheinungsbild der kompletten Band.
Andere herausragende Musiker, die mich zur damaligen Zeit beeinflusst haben, waren George Lynch, Jake E Lee, Eddie Van Halen, Warren De Martini, Yngwie Malmsteen, Zakk Wylde, Steve Vai etc. Heute habe ich eigentlich gar keine stilistischen Idole. Ich liebe alle Arten von Musik solange sie aus tollen Songs besteht.


Viele schwedische Bands fröhnen mittlerweile zwar modern aufgemachtem, aber den traditionellen 80er-Spuren entstammendem Hard Rock, bzw. Heavy Rock. Entwickelt sich Schweden zu einer Art Traditional-Hard-Rock-Hochburg?

Ja, ich glaube wirklich, dass Schweden schon immer eine Hochburg für ausgezeichneten Hard Rock und Heavy Rock war. Und heute kommen sogar mehr tolle Bands aus Schweden als jemals zuvor.


Mir fiel auf, dass es gegenüber dem Vorgängeralbum einen kompletten Line-Up-Wechsel gegeben hat. Was waren die Gründe für diesen Bruch?
Oder haben sich die anderen Musiker zwischenzeitlich nur Künstlernamen zugelegt?


Ja, das ist richtig, ich habe ein komplett neues Killer Line-Up! Der Grund, warum die alten Mitglieder ersetzt wurden, ist ganz einfach: Sie wollten nicht dasselbe wie ich. Sie wollten sich nicht zu 100% auf die Musik konzentrieren mit den dazu gehörenden Touren und dem ganzen Kram. Wir sind noch immer gute Freunde und es kam alles wie von selbst. Und nun bin ich sehr aufgeregt und glücklich mit den neuen Jungs in der Band.


Ich habe gelesen, dass Fatal Smile demnächst auf Amerika-Tournee gehen. Wird man euch bald auch in Europa und vielleicht sogar Deutschland sehen?

Ja, wir sind gerade in den USA auf Tour mit W.A.S.P. und haben 26 Auftritte mit denen, und direkt im Anschluß geht es mit Deutschlands Metal Queen Doro mit 24 Shows weiter in den Staaten. Wir haben ganz sicher Pläne, diesen Herbst in Europa auf Tour zu gehen und wir werden versuchen, auch auf einigen Festivals zu spielen. Wir freuen uns schon sehr darauf, nach Deutschland zu kommen, bevor das Jahr vorbei ist und dabei so richtig zuzuschlagen, das ist sicher.


Y, vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, unsere Fragen zu beantworten. Gibt es noch etwas, dass du unseren Lesern gerne mit auf den Weg geben würdest?

Es war mir ein Vergnügen und vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung. Wir freuen uns auf alle Fans in Deutschland.
Bis dann, besorgt Euch die World Domination, legt sie auf und habt Spaß.
Friede, Liebe und Rock`n Roll.


 
 
    Seitenanfang   
Bandinfos
  Bandbiographie
¬ Fatal Smile
Reviews
¬ 21ST CENTURY
   FREAKS
¬ WORLD DOMINATION
Interviews
¬ 20.02.2008
 
 

Top-15 Interviews
 
Sunrise Avenue 949
Kamikaze Kings 376
Blind Guardian 326
Die Kassierer 323
Negative 319
Boysetsfire 317
Frei Wild 315
Sportfreunde Stiller 313
At Vance 311
Ronnie James Dio 305
Gorgoroth 299
Doro 296
Judas Priest 293
Demian Heuke 286
Powerwolf 274

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-15 Bands
 
Gun Barrel 491
Victory 406
Dare 402
Bonfire 391
Kiss 384
Accept 377
AC/DC 357
Gotthard 352
UFO 348
Iron Maiden 345
Krokus 337
Die Ärzte 332
Running Wild 330
Helloween 317
MSG 317

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-16 Reviews
 
My Dominion
 CONSUMED
396
Lechery
 IN FIRE
362
Hear Me Loud
 THE SYSTEM
353
Bullet
 STORM OF BLADES
347
Hard Riot
 THE BLACKENED HEART
331
Philip Sayce
 INFLUENCE
321
Dynamite
 BLACKOUT STATION
315
Joe Bonamassa
 DIFFERENT SHADES OF BLUE
311
Garagedays
 PASSION OF DIRT
301
Merkabah
 UBIQUITY
297
Burden of Life
 THE VANITY SYNDROME
297
Infinitys Call
 UNCONDITIONAL
291
Miseo
 LUNATIC CONFESSIONS
291
Order To Ruin
 THE LOSS OF DISTRESS
289
Stepfather Fred
 HELLO LARRY BROWN
280
Vision Divine
 9 DEGREES WEST OF...
279

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 
Werbung 
   
 






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2013