Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Hammerschmitt
 
Hammerschmitt - BORN TO ROCK VOL. 1

Album:
 BORN TO ROCK VOL. 1, 2013, Sky Productions

Stil:
 Heavy Metal

Tendenz:
 Die Vertreter der Neuen Deutschen Härte haben in ihren eigenen Archiven gekramt und betagte, bislang unveröffentlichte Songs im 80ies-Heavy Metal-/Hard Rock-Style (in englischer Sprache!) neu aufgenommen. Gut umgesetzt, astrein produziert. Nicht mehr, nicht weniger! M.A., 19.01.2014

Review:
 Hammerschmitt sind normalerweise der Neuen Deutschen Härte zuzuordnen. Mit der EP BORN TO ROCK Vol. 1 hat sich die Band auf eine Reise in ihre Vergangenheit begeben. Aus Spaß an der Freud haben sich Hammerschmitt bislang unveröffentlichte, frühe Werke der Bandgeschichte zur Brust genommen - die seit einem guten Vierteljahrhundert auf Analogtapes vor sich hin staubten - und neu eingespielt.

Zu allererst: Sämtliche Songs werden in englischer Sprache dargeboten, was Fans der Band sicherlich im ersten Moment irritieren dürfte. Jedoch dürfte die Irritation nur kurze Zeit anhalten, da zum einen der Sound auf BORN TO ROCK VOL. 1 erstklassig ist, zum anderen die fünf Nummern - die unüberhörbar den goldenen Achtziger Jahren und damit der Hochzeit des Heavy Metal/Hard Rock zugeordnet werden können absolut überzeugend ausgefallen sind. Treibende Kracher wie "Mean Streak" oder "Still on Fire" kommen Accept-like daher, das KISS-Tribute "Rock Steady" kann zudem mit einer gelungenen Hookline punkten. Macht durchaus Laune, diese EP. Vol. 2 kann kommen...

Fazit: Rocken tun die Songs ordentlich, fett produziert ist das Ganze zudem. Musikalisch angesiedelt im 80ies Hard Rock/Heavy Metal servieren uns Hammerschmitt auf BORN TO ROCK Vol. 1 jahrelang im Archiv verschollene Songs der Marke Accept und KISS. Kann man so lassen!

Titel-Liste:
 
  1. Mean Streak
  2. Rock Steady
  3. Still on Fire
  4. One Helluva Night
  5. Shout

Laufzeit:
 21:30 Min.

Band-Infos:
 
  • www.hammerschmitt.com 
  • www.kranke-welt.de 

  • Probehören und Kaufen:
    Born To Rock, Vol.1


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 21.01.2014