Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Avantasia
 
Avantasia - THE MISTERY OF TIME

Album:
 THE MISTERY OF TIME, 2013, Nuclear Blast

Stil:
 Melodic Metal

Wertung:
 7 von 7
7 von 7 Punkten
 W.W., 10.04.2013

Review:
 Melodic-Metal-Fans haben es herbeigesehnt: THE MISTERY OF TIME, das neue Album von Tobias Sammet’s Projekt Avantasia erscheint heute. Wobei Projekt eigentlich nicht mehr das richtige Wort ist, handelt es sich doch bei THE MISTERY OF TIME bereits um das sechste Album, das über die volle Spielzeit geht. Dazu kommen noch einige EPs und die fantastische Live-CD The Flying Opera von 2011.

Und auch auf dem neuesten Streich bleibt der sympathische Quasselkopf Sammet seinem Erfolgsrezept treu: Hochmelodische, dramatisch-bombastisch arrangierte Ohrenschmeichler wie "Spectres" oder das wieselflinke "The Watchmaker’s Dream" sind mit allerlei Gastsängern aufgepeppt einfach eine tongewordene Freude.
Diesmal hat sich Sammet neben erstklassigen Mitmusikern wie Ferdy Doernberg (Hammond Orgel), Bruce Kulick und Arjen A. Lucassen an der Gitarre oder Russel Gilbrook am Schlagzeug unter anderem mit den Sängern Joe Lynn Turner (ex-Deep Purple), Biff Byford (Saxon), Eric Martin (Mr. Big) und natürlich wieder Michael Kiske (ex-Helloween, Unisonic) umgeben. Und wieder ist es erneut Kiske, der trotz aller Kontroversen um seine Aussagen zum Heavy Metal vor einigen Jahren, nach wie vor der wohl kompetenteste Metal-Sänger Deutschlands ist, der unter anderem mit seiner Leistung beim grandiosen Song "Where Clock Hands freeze" zeigt, wo der Bartel den melodischen Most holt. Was für eine Melodie, was für eine glockenklare Stimme, was für ein Song!
Natürlich wäre es kein Avantasia-Album, wenn neben allen flotten Stücken auch episch-Ausuferndes enthalten wäre. Auf THE MISTERY OF TIME sind das die Longtracks "Savior in the Clockwork" und "The great Mistery".

Fazit: Erneut ein kleines Meisterwerk, das die Klientel perfekt bedient. Chapeau, Herr Sammet!

Anspieltipps:
 "Where Clock Hands freeze" – der Song ist meiner Meinung nach das Sahnehäubchen auf einem insgesamt genialen Album.

Tipp:
 Alle Fans von hochmelodischem und durchaus flotterem Metal, denen auch Sammets Stammband Edguy oder die Bands der Gastmusiker zusagen, werden die neue Avantasia lieben.

Titel-Liste:
 
  1. Spectres
  2. The Watchmakers Dream
  3. Black Orchid
  4. Where Clock Hands freeze
  5. Sleepwalking
  6. Savior in the Clockwork
  7. Invoke the Machine
  8. What’s left of me
  9. Dweller in a Dream
  10. The great Mistery

Laufzeit:
 61:57 Min.

Probehören und Kaufen:
Avantasia: THE MISTERY OF TIME (Ltd. Digibook)


Empfehlen: 
 
 
    Seitenanfang   
Bandinfos
  Bandbiographie
¬ Avantasia
Reviews
¬ THE MISTERY OF TIME
¬ ANGEL OF BABYLON
¬ THE WICKED
   SYMPHONY
¬ THE SCARECROW
¬ LOST IN SPACE Pt. I
¬ LOST IN SPACE Pt. II
Interviews
¬ 07.04.2010
 
 

Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   





© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2013