Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Electro_Nomicon
 
Electro_Nomicon - UNLEASHING THE SHADOWS

Album:
 UNLEASHING THE SHADOWS, 2013, No Remorse

Stil:
 Melodic Heavy Metal, Power Metal

Wertung:
 6,5 von 7
6,5 von 7 Punkten
 W.W., 13.12.2013

Review:
 Holla, die Waldfee! Ronnie James Dio ist wieder auferstanden, möchte man schon bei den ersten Klängen des Openers "The Art of Destruction" vom Debüt-Album UNLEASHING THE SHADOWS des argentinisch-amerikanischen Trios Electro_Nomicon ausrufen. Eine enorme Ähnlichkeit zum kleinen Größten der Heavy-Sänger-Szene ist nicht von der Hand zu weisen, was Electro-Nomicon-Sänger Diego Valdez direkt einiges an Vorschusslorbeeren mitgibt.
Die er aber auch einzulösen weiß, denn Songs wie "I Believe" oder "Waiting" sind melodische Heavy-Metal-Songs, die der Gourmet mit einem Zungenschnalzer goutieren wird.
"Do you remember" ist ein weiterer hymnenhafter Song mit eingängigem Refrain. UNLEASHING THE SHADOWS macht Spaß, weil die Gitarren von Owen Bryant krachen, die Drums von Juan José Fornès ein Pfund sind und die Nummern einfach gut rein laufen und im Gedächtnis hängenbleiben. Das Info faselt was von "vertraut, aber eigenständig" und das stimmt. Denn man hört natürlich die Inspirationsquellen wie Dio, Masterplan oder Tarot heraus, aber dennoch hat man nie das Gefühl, einer seelenlosen Kopie zuzuhören.
"Take me" ist dann ein wenig flotter und weiß mit rührigen Keyboards im Hintergrund und einer enorm starken Gesangsleistung von Valdez zu überzeugen. Die Ähnlichkeit ist hier beinahe beängstigend und man ertappt sich bei der Frage, ob das nicht doch unveröffentlichte Aufnahmen von Dio sind.
"Dark Flight" ist ein schönes, aber unspektakuläres Instrumentalstück mit ansprechenden Leads von Fornès.
"You are in Shadows" kommt als düstere Halbballade daher und wenn Valdez die Textzeile "You are in Shadows" singt, dann ist er wieder da, der kleine Mann mit der größten Metal-Stimme der Welt.
Ja, ist gut, ich bin froh, dass es noch einmal was gibt, was den Schmerz über den Verlust von Ronnie James Dio zumindest ein bisschen kompensieren kann...

Fazit: Ein starkes Melodic-Heavy-Metal-Album, das noch stärker wird, bedenkt man, dass es sich um das Debüt dieser Band handelt.

Anspieltipps:
 "Take me", "The Art of Destruction" und "I Believe".

Tipp:
 Wer Ronnie James Dio vermisst und wer tut das nicht sollte UNLEASHING THE SHADOWS antesten.

Titel-Liste:
 
  1. The Art of Destruction
  2. I Believe
  3. Waiting
  4. Do you Remember
  5. Take me
  6. Dark Flight
  7. You are in Shadows
  8. New Beginning Day
  9. Far away
  10. Pieces of a Dream

Laufzeit:
 43:23 Min.

Band-Infos:
 
  • www.electronomiconmusic.com 

  • Probehören und Kaufen:
    Electro_Nomicon: UNLEASHING THE SHADOWS


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 13.12.2013