Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Mind the Gaep
 
GET READY FOR TONIGHT

Album:
 GET READY FOR TONIGHT, 2012, MTG

Stil:
 Hard Rock

Wertung:
 6 von 7
6 von 7 Punkten
 M.A., 06.05.2012

Review:
 Authentizität ist das Schlüsselwort! Die vier Frankfurter Jungs, die unter dem Namen Mind the Gaep firmieren, gründeten sich im Jahr 2006 und hauen mit GET READY FOR TONIGHT ein testosterongeladenes und rotziges Stück Rock'n'Roll raus.

Bereits der markerschütternde Schrei zu Beginn des wieselflinken Openers "Get ready for Tonight" sollte als Weckruf verstanden werden. Hier haben vier hungrige und junge Musiker einfach Bock auf Musik und machen keinen Hehl aus ihren Absichten und Überzeugungen. Sex, Drugs & Rock íní Roll make the World go round!
Up-Tempo-Granaten wie "Reckless Driver" oder "Chicago" gehen ohne Umwege in Magen und Beine und lassen den Pöbel mit den Häuptern rotieren.
Groovige Mid-Tempo-Sleazer wie z.B. "Miss J" halten die Party auf Temperatur und befeuern ob ihrer sexy Female-Vocals die Fantasien lüsterner Sackträger.
Aber auch Songs wie die ultracoole Bluesrock-Nummer "Bourbon Blues" oder der schwere und mit astreinem AC/DC-Riff ausgestattete Grooverocker "Cum on Babe" heizen die Stimmung auf und sorgen allerorts für beschlagene Scheiben.
Mit der bluesigen Ballade "What does Love mean" wird dann natürlich auch etwas für die ruhigeren Momente getan, in denen der gestandene Rocker sich seiner weiblichen Begleitung einmal von der sensiblen Seite zeigen darf.

Soundtechnisch und handwerklich schöpft GET READY FOR TONIGHT ebenfalls aus dem Vollen. Live dürften Mind the Gaep noch jeden Club zum kochen bringen. Also, get the Party started and let the good Times roll! See you on Tour!

Fazit: GET READY FOR TONIGHT ist der perfekte Soundtrack für eine heiße, verschwitzte und alkoholgeschwängerte Rockíní Roll-Party des Gourmet-Kalibers. Straighte Up-Tempo-Rocker, dreckiger Blues Rock mit solider Harp-Begleitung, ein paar Sexy-Chicks im Background-Chor, knackiger Sound, fette Gitarren und markige Shouts. Leute, ab zum nächsten Plattendealer und die Sause kann losgehen!

Anspieltipps:
 "Get ready for Tonight", "Reckless Driver", "Miss J", "Bourbon Blues", "What does Love Mean".

Titel-Liste:
 
  1. Get ready for Tonight
  2. Reckless Driver
  3. Sister Sister
  4. Out of Reach
  5. Miss J
  6. Bourbon Blues
  7. Chicago
  8. Cum on Babe
  9. Femme Fatale
  10. What does Love mean
  11. Midnight Dance

Laufzeit:
 65:37 Min.

Band-Infos:
 
  • www.mindthegaep.de 

  • Probehören und Kaufen:
    Mind the Gaep: GET READY FOR TONIGHT

    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ Mind the Gaep
    Reviews
    ¬ GET READY FOR
       TONIGHT
    ¬ ROCK'N'ROLL
       DECADENCE
     
     

    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       
    Werbung 
       
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2013